9

Eignungstest Gymnasium
Schriftliche Aufgaben - Deutsch

Aufsatz - Diktat - Sprachbetrachtung: 
für Schüler der 4. Klasse

Startseite

Die folgenden Aufgaben entsprechen etwa den Leistungserwartungen im Probeunterricht: Sie bieten sich an zur Vorbereitung auf diese Prüfung - oder um nur mal zu testen, inwieweit das Kind den Anforderungen des Gymnasiums gewachsen ist. 
  
Hinweis:  Im realen Probeunterricht ist auch eine Arbeit zum Textverständnis Prüfungsinhalt - zusätzlich zu den hier gestellten Aufgaben (Siehe Seite 12). An Stelle des Diktats erfolgt im Probeunterricht ein Rechtschreibtest.

  

[ Nächste Seite ]   [ Inhalts-Übersicht ]   [ Seite drucken ]

 
    Deutsch Teil 1: Aufsatz
 

 Arbeitszeit:  45 Minuten

Wähle eine der nachfolgenden Aufgaben aus:

1. Schreibe zu dem folgenden Thema eine lebendige Geschichte in der Ich-Form!

Mit dem Fahrrad verirrt

2. Schreibe zu den folgenden Reizwörtern eine spannende Geschichte in der Ich-Form! Finde dazu eine passende Überschrift!

Urlaub - Meer - Flaschenpost

3. Erzähle zu den vorliegenden Bildern eine Geschichte in der Ich-Form und setze sie spannend fort! Finde dazu eine passende Überschrift!

     

 
    Deutsch Teil 2: Diktat

 

 Arbeitszeit:  15 Minuten

Hinweise zur Durchführung:

1. Schritt: Das ganze Diktat einmal zusammenhängend vorlesen
2. Schritt: Zum Schreiben: Jeden Satz zweimal langsam in Sinnabschnitten diktieren,
                   wobei alle Satzzeichen mitdiktiert werden
3. Schritt: Nochmaliges Vorlesen des ganzen Diktates im Zusammenhang
4. Schritt: Fünf Minuten Überarbeitungszeit für den Schüler

Besuch in der Nacht

Heute dürfen Peter und Fabian im Zelt übernachten. Die beiden Freunde haben mehrere Decken, Brote mit Wurst und auch eine Taschenlampe mitgenommen. Am Abend gibt es viel von den letzten Ferien zu erzählen. Als sie bemerken, dass es schon dunkel ist, wird es Peter unheimlich. Trotzdem schlafen sie bald vor Müdigkeit ein. Mitten in der Nacht wacht Fabian plötzlich auf, weil er ein seltsames Geräusch gehört hat. Nun bekommt auch Peter Angst und flüstert: “Jemand will in unser Zelt eindringen!“ Mit zitternden Händen greift er zur Taschenlampe und leuchtet zum Eingang. Die Überraschung ist groß, als die Jungen den Besucher erblicken: Ein kleiner Igel stillt gerade seinen Hunger und frisst ein Stück Brot.

 
    Deutsch Teil 3: Sprachbetrachtung
 

 Arbeitszeit:  35 Minuten

1. Beim Sportfest führen die Knaben einen aufregenden Wettkampf vor. Sie rennen zum Partner und überreichen ihm den Ball. Dann hüpfen sie auf einem Bein zurück.

Suche zu jedem der unterstrichenen Begriffe ein Wort mit gleicher oder ähnlicher Bedeutung!

Knaben
  
___________________ überreichen ___________________
aufregend
  
___________________ hüpfen ___________________
rennen
  
___________________

2. Die Mädchen treffen sich auf dem Handballplatz. Sie bilden zwei Gruppen und besprechen mit der Lehrerin die Spielregeln. Nun kann das Turnier beginnen.

Setze die unterstrichenen Wörter in die 1. Vergangenheit und in die Zukunft!

1. Vergangenheit
    
Zukunft
     

sie treffen sich
  
__________________________ __________________________
sie bilden
  
__________________________ __________________________

sie besprechen
  
__________________________ __________________________
es beginnt
  
__________________________ __________________________

3. Viele Zuschauer kommen zum Sportplatz. Sie jubeln begeistert und feuern die Kinder an.

Setze die unterstrichenen Zeitwörter (wie im Beispiel) in folgende Formen:

rufen,
  
ich rufe, du rufst, wir rufen
kommen,
  
___________________ ___________________ ___________________
jubeln,
  
___________________ ___________________ ___________________
anfeuern,
  
___________________ ___________________ ___________________

4. Um 12.00 Uhr überreicht unser Lehrer dem Klassensprecher in der Turnhalle eine Urkunde.

Bestimme jedes der Satzglieder und nenne seine genaue Bezeichnung!

Um 12.00 Uhr
  
____________________________________
überreicht
  
____________________________________

unser Lehrer
  
____________________________________

dem Klassensprecher
  
____________________________________
in der Turnhalle
  
____________________________________
eine Urkunde
  
____________________________________

5. Der stolze Sieger zeigt allen Freunden aus der vierten Klasse den Pokal.

Bestimme bei jedem unterstrichenen Ausdruck die Wortart!

stolz
  
____________________________________
Sieger
  
____________________________________

zeigt
  
____________________________________

vierten
  
____________________________________
den
  
____________________________________

6. Alexandra gibt ihrer Freundin die Turnschuhe.

Wandle den Satz um in einen Fragesatz und einen Aufforderungssatz!

Fragesatz:
  
________________________________________________

________________________________________________


Aufforderungssatz:
  
________________________________________________

________________________________________________
   

7. Schreibe zu jedem der folgenden Wörter das Gegenteil auf!

dünn
  
______________________ Ärger ______________________
selten
  
______________________ Klugheit ______________________
stark
  
______________________

8. Ergänze bei folgenden Wörtern die Einzahl oder die Mehrzahl!
Setze einen Strich auf die Zeile, wo dies nicht möglich ist!

Einzahl:
    
   
Mehrzahl:
     
  

_______________________ die Drähte
  
_______________________ die Leute
  
_______________________ die Teller
  

das Gewicht
  
_______________________

der Schnabel
  
_______________________
das Brett
  
_______________________
das Mehl
  
_______________________
die Pflicht
  
_______________________
 
  Nächste Seite Inhalts-Übersicht Seite drucken  Nach oben